Reisen mit dem Hund

 

Der Sommer ist da und damit auch die Ferienzeit. Viele Hundebesitzer freuen sich schon auf den Urlaub, in den immer öfter auch ihre Hunde mitgenommen werden.

 

Leider warten neben Sonne und Erholung auch einige Gefahren auf die Tiere und ihre Besitzer. Parasiten wie Zecken und Stechmücken übertragen eine Vielzahl von Krankheiten, deren Behandlung mühsam bis aussichtslos ist. Aus diesem Grund ist es besonders wichtig eine zuverlässige Prophylaxe gegen diese Parasiten anzuwenden und vor allem schon vor Urlaubsstart damit zu beginnen, um den richtigen Wirkspiegel aufbauen zu können.

 

Gerne berate ich Sie in meiner Praxis zu diesem Thema.

 

 

Für Reisen in Länder der Europäischen Union (EU) gilt:

 

Vorlage des Heimtierausweises mit gültiger Tollwutimpfung und Angaben zu Tier und Besitzer

 

Kennzeichnungspflicht per Mikrochip mit Vermerk der Chipnummer im Pass

 

Sondervorschriften für einzelne Länder wie Bandwurmbehandlungen

 

Sonderbestimmungen für Tiere unter 12 Wochen

 

 

Für Reisen in Drittstaaten ist in vielen Fällen ein amtstierärztliches Zeugnis erforderlich.

 

Informieren Sie sich daher rechtzeitig vor Antritt der Reise.

ORDINATIONSZEITEN

 


Do. u. Sa., sowie außerhalb
der Ordinationszeiten nach Voranmeldung

Wiener Str. 89
2352 GUMPOLDSKIRCHEN

Tel/Fax: 02252/62174 
Notfälle (Mo-Fr: 8-19): 0676/4591808 
email: tierarzt(at)pruenner.at